Vertragsfrei und sicher:

Das Angebot für die Grundversorgung bietet Ihnen vollen Service und Sicherheit. 

Wollen Sie ganz auf "Nummer Sicher" setzen? Dann ist comfortgas für Sie genau richtig.
Das AVU-Grundversorgungs-Angebot verbindet die Gaslieferung mit bestem Service.

 

  • Option grüngas zubuchbar
  • 1,5 Prozent Rabatt bei Jahresvorauszahlung
  • Kundenmagazin
  • Rechnung per Post und Online

Hier finden Sie die aktuell gültigen Preise der Grundversorgung.
Die gesenkte Mehrwertsteuer ab 01.10.2022 ist berücksichtigt!


Ab dem 1.11.2022 gilt für alle Kunden der Grundversorgung Gas:

Grundversorgung Gas

Preisübersicht (Netto)

comfortgas Gültig ab 01.11.2022
Ist Ihr Verbrauch geringer als 3.067 kWh/Jahr gilt:
Arbeitspreis 18,471 Ct./kWh
Grundpreis 0,00 Euro/Monat
Bei einem Jahresverbrauch bis 13.750 kWh/Jahr gilt:
Arbeitspreis 14,421 Ct./kWh
Grundpreis 10,35 Euro/Monat
Bei einem Jahresverbrauch bis 54.413 kWh/Jahr gilt:
Arbeitspreis 13,781 Ct./kWh
Grundpreis 17,68 Euro/Monat
Bei einem Jahresverbrauch größer 54.414 kWh/Jahr gilt:
Arbeitspreis 14,171 Ct./kWh
Grundpreis 0,00 Euro/Monat
Weitere wichtige Infos:

Die Preise beinhalten die Kosten für Energiebeschaffung und Vertrieb (inklusive SLP-Bilanzierungsumlage, Entgelt für die Nutzung des Virtuellen Handelspunktes, Konvertierungsentgelt sowie Konvertierungsumlage), die Kosten für Messstellenbetrieb und Messung – soweit diese Kosten dem Lieferanten vom Messstellenbetreiber in Rechnung gestellt werden –, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzentgelt, die Energiesteuer, die Kosten aus dem Kauf von Emissionszertifikaten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG), die Konzessionsabgaben. Exklusive Umsatzsteuer. Steuern und Abgaben werden in der zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Höhe abgerechnet.

Weiterführende wichtige Infos finden Sie hier!

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Derzeit keine Abbuchungen von Abschlägen

Seit Anfang Dezember bucht die AVU keine Abschlagszahlungen ab. Wenn Sie also mit Blick auf Ihr Konto einen Zahlbetrag vermissen - wir wissen bereits darüber Bescheid, bitte rufen Sie deswegen nicht an.

Hintergrund: Die technische Umsetzung der Dezember-Soforthilfe, konkret das Herausrechnen und Nicht-Abbuchen des Gasabschlags, ist sehr kompliziert - unsere Experten sind damit noch beschäftigt. Damit niemand ein Nachteil entsteht, haben wir alle Abschlagsabbuchungen ausgesetzt. Sobald wie möglich werden wir die offenen Strom- und andere Abschläge, die nicht zur Dezember-Soforthilfe gehören, abbuchen. Weitere Infos rund um die Dezemberhilfe finden Sie hier.

Danke für Ihr Verständnis.