Umweltschutz braucht Vielfalt

Je nach Lebensstil kann der persönliche CO2-Fußabdruck
sehr unterschiedlich sein. Die wichtigsten Stellschrauben
liegen im Bereich Mobiliät, Wohnen und Ernährung.
Wie genau das geht, seinen Alltag so klimaneutral wie
möglich zu gestalten, erfahren Sie in dem Film
des Umweltbundesamtes.

 Infos rund um Klimawandel und Klimaschutz
  • Was ist CO2 - wo kommt es her?
  • Was ist CO2 - einfach erklärt?
  • Was passiert mit CO2?
  • Wird CO2 in der Atmosphäre abgebaut?
  • Was versteht man unter Treibhauseffekt?
  • Wie lange bleibt das CO2 in der Atmosphäre?
  • Wie kann CO2 abgebaut werden?
  • Wie viel CO2 stößt Deutschland im Jahr aus?
Kompensation mit der AVU
  • Wer ist myclimate?
  • Auf welcher Basis findete meine CO2-Berechnung statt?
  • Welche Projekte unterstütze ich mit meiner Kompensation?
Was kann ich gegen den Klimawandel tun?

Jeder kann zum Klimaschutz beitragen! Wer etwas zum Klimaschutz beitragen möchte, muss daher vor allem darauf achten, Energie einzusparen und den Einsatz erneuerbarer Energien unterstützen. Aber auch an anderen Stellen ist Handeln gefragt - egal ob im Verkehr oder beim Einkaufen, jeder Einzelne kann also etwas tun. Fangen Sie mit zwei oder drei unserer Tipps an...

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Derzeit keine Abbuchungen von Abschlägen

Seit Anfang Dezember bucht die AVU keine Abschlagszahlungen ab. Wenn Sie also mit Blick auf Ihr Konto einen Zahlbetrag vermissen - wir wissen bereits darüber Bescheid, bitte rufen Sie deswegen nicht an.

Hintergrund: Die technische Umsetzung der Dezember-Soforthilfe, konkret das Herausrechnen und Nicht-Abbuchen des Gasabschlags, ist sehr kompliziert - unsere Experten sind damit noch beschäftigt. Damit niemand ein Nachteil entsteht, haben wir alle Abschlagsabbuchungen ausgesetzt. Sobald wie möglich werden wir die offenen Strom- und andere Abschläge, die nicht zur Dezember-Soforthilfe gehören, abbuchen. Weitere Infos rund um die Dezemberhilfe finden Sie hier.

Danke für Ihr Verständnis.