< zurück zum Magazin

Heimatvorteil Energie Umwelt

 

Gundolf Büsch aus Breckerfeld:

 

 Die AVU ist an meiner Seite, weil sie uns beim Bau  unserer Solaranlage unterstützt hat und wir so die Welt ein           bisschen grüner machen.

Bei Gundolf Büsch erlebt Nachhaltigkeit ihr grünes Wunder. Der Breckerfelder ist nicht der Mann, der um seine Person ein großes Aufheben macht, bescheiden und liebenswürdig begegnet er seinen Mitmenschen. Mit dieser positiven Einstellung gelingt es ihm immer wieder, Mitstreiter für seine Pläne zu begeistern. Die sind dann auch von Erfolg gekrönt.

Und so wurde der Tennisclub Ennepetal-Breckerfeld zum Vorzeigeverein in Sachen Klimaschutz. Sein Geheimrezept die Tennisbegeisterten zu motivieren: der Experte für LED Beleuchtung schaffte Rahmenbedingungen, die es dem Verein einfach machten, klimafreundlich zu sein. Das Ergebnis: Mit einer neuen, smarten LED-Beleuchtungsanlage der Tennishalle leistet der Verein nicht nur einen Anteil am nachhaltigen Klimaschutz, sondern spart Energiekosten und viel CO2 ein. Außerdem prangt auf dem Dach der Halle ein großes Solarkraftwerk: 900 PV-Module erzeugen dort etwas 290.000 Kilowattstunden pro Jahr – das entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 90 bis 100 Privathaushalten. Die Anlage wurde mit Unterstützung der AVU-Serviceplus gebaut und durch AVU-Grünstrom gefördert.

< zurück zum Magazin

Heimatvorteil Energie Umwelt

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Achtung, unseriöse Telefonanrufer
  • Viele Kunden berichten derzeit von unseriösen Anrufen
  • Telefonverkäufer drohen unmittelbare Preiserhöhungen für AVU Kunden an und fordern Vertragsdaten, Zählernummern und persönliche Informationen an.
  • Die AVU ändert derzeit keine Energie-Preise.
  • Geben Sie keine Daten weiter, wenn Sie von dubiosen Verkäufern angerufen werden.
Störung melden

Bei einer Störung erreichen Sie uns täglich 24 Stunden:

Störungsannahme für Gas und Wasser:
02332 73-750

Störungsstelle für Strom:
02332 73-770