Melden Sie sich rechtzeitig bei uns!

Die Versorgungssicherheit unserer Kundinnen und Kunden ist uns sehr wichtig. Ein gesperrter Zähler ist immer ärgerlich, wird aber nie grundlos und ohne Ankündigung gesperrt.

Zunächst erinnern wir Sie daran, dass Zahlungen offen sind oder ein Zähler nicht angemeldet wurde. Wenn wir keine Rückmeldung zur Zahlungsbereitschaft von Ihnen erhalten und auch keine Zahlung eingeht, bekommen Sie eine letzte Chance zu reagieren. Sie erhalten eine Ankündigung, dass Ihr Zähler im nächsten Schritt gesperrt wird. Sie haben dann letztmalig Zeit, uns bis zum genannten Sperrtermin zu kontaktieren oder den offenen Betrag zu zahlen, um die Sperrung abzuwenden. 

Ist eine Sperrung einmal beauftragt, fallen immer Gebühren für Sie an. Handeln Sie deshalb rechtzeitig damit wir die Sperrung Ihres Zählers nicht beauftragen müssen.

 

 

 

Wir möchten niemand im Dunkeln stehen lassen.

Wenn Sie sich in einer finanziellen Notlage befinden und Ihre offene Rechnung nicht auf einmal zahlen können, melden Sie sich bitte bei uns. Wir finden eine Lösung in dem wir zum Beispiel eine Ratenzahlung mit Ihnen vereinbaren.


Sprechen Sie uns frühzeitig an!
 

 

Antworten auf Ihre Fragen
  • Warum wird/wurde Ihr Zähler gesperrt?
  • Was können Sie tun, damit die Sperrung wieder aufgehoben wird?
  • Möglichkeiten zur Zahlung
  • Wann wird eine Sperrung wieder aufgehoben?
  • Sonderfall Gas- und Wasserzähler!

Zahlungsschwierigkeiten, was nun?

Stark steigende Kosten, der Verlust des Arbeitsplatzes oder eine Krankheit. Es gibt vielfältige Ursachen für Zahlungsschwierigkeiten. Schon bei ersten Anzeichen ist es sinnvoll, sich an eine Schuldnerberatungsstelle zu wenden.
Auch Jobcenter, Wohngeldstellen, Verbraucherberatung und Caritas können helfen. Hier finden Sie Adressen und Öffnungszeiten. 

Energiesparen leicht gemacht

  1. Nutzen Sie Energie effizient:
    Mit vielen einfache Alltagstricks können Sie Ihren Energieverbrauch senken
    und somit auch die Kosten.


Wir haben für Sie wertvolle Informationen und leicht umzusetzende Tipps.

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Störung melden

Bei einer Störung erreichen Sie uns täglich 24 Stunden:

Störungsannahme für Gas und Wasser:
02332 73-750

Störungsstelle für Strom:
02332 73-770