Zählerstände übermitteln

Auf drei Wegen können Sie uns Ihre Zählerstände durchgeben:

a) Hier können Sie uns Ihre aktuellen Zählerstände - zum Beispiel bei einer Zwischenablesung - online mitteilen. Auch wenn Sie nicht Portaluser sind.

Sie benötigen Ihre Kundennummer und Ihre Vertragskontonummer - beide finden Sie auf Ihrer Rechnung. WICHTIGER HINWEIS: Hier ist KEINE ANMELDUNG einer Verbrauchsstelle möglich. Bitte nutzen Sie dafür das Formular "Anmelden".

b) Auch per Telefon können Sie Ihre Zählerstände durchgeben:
02332 73-80551

(Für Gas, Strom oder Wasser. Bitte halten Sie dafür Kundennummer, Zählernummer und Zählerstand bereit.) 
KEINE WARTEZEIT!

 

c) Zählerstand im Online-Kundenportal übermitteln.

Nutzen Sie unseren Online-Service - nicht nur zur Übertragung der Zählerstände! Im Online-Kundenportal halten wir alle Angaben zu Ihrer Lieferstelle für Sie bereit. Sie brauchen nur den Zählerstand eintragen. Schon registriert? Dann loggen Sie sich direkt mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein.

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Derzeit keine Abbuchungen von Abschlägen

Seit Anfang Dezember bucht die AVU keine Abschlagszahlungen ab. Wenn Sie also mit Blick auf Ihr Konto einen Zahlbetrag vermissen - wir wissen bereits darüber Bescheid, bitte rufen Sie deswegen nicht an.

Hintergrund: Die technische Umsetzung der Dezember-Soforthilfe, konkret das Herausrechnen und Nicht-Abbuchen des Gasabschlags, ist sehr kompliziert - unsere Experten sind damit noch beschäftigt. Damit niemand ein Nachteil entsteht, haben wir alle Abschlagsabbuchungen ausgesetzt. Sobald wie möglich werden wir die offenen Strom- und andere Abschläge, die nicht zur Dezember-Soforthilfe gehören, abbuchen. Weitere Infos rund um die Dezemberhilfe finden Sie hier.

Danke für Ihr Verständnis.