Finden Sie Ihren Stromtarif
Personen im Haushalt

Dankeschön!
Mit Eurem Engagement habt Ihr die AVU Krone 2022 zu etwas ganz besonderem gemacht. 84 Vereine und über 75.000 vergebene Stimmen im Online-Voting.

Votingsschluss in:

Der Vereinswettbewerb

Ihr engagiert Euch mit viel Herzblut in Euren Vereinen. Mit der AVU Krone helfen wir Euch, 'nach Corona' wieder voll durchzustarten! 

Seid 2015 unterstützt unser Wettbewerb Vereine aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis in den Bereichen Sport, Ökologie, Soziales, Bildung und Kultur. 

Über 80 Vereine haben die Chance genutzt und sich für 2022 beworben! 
 

Insgesamt gibt es eine Förderung von 22.000 €. Die Sieger dürfen sich jeweils über 1.500 € für die Vereinskasse freuen.

Bewerbungsphase beendet!

Vom 22. Februar bis zum 22. März 2022 konntet Ihr Euch bewerben. 

Das Voting ist beendet

Vom 7. bis zum 30. April 2022 konntet Ihr hier 1x täglich mit Eurem Like für Euren Lieblingsverein abstimmen. 
Bis wir alle Gewinner*nnen ermittelt haben, müsst Ihr Euch noch ein wenig gedulden. Die Ergebnisse der großen, mittleren und kleinen Vereine findet Ihr hier

Die Krönung 

Klein, aber extrafein - das war die Preisverleihung der AVU Krone in diesem Jahr! Mit strahlenden Gesichtern, glücklichen Gewinnern und Konfettiregen.
Live geehrt haben wir die Plätze 1 bis 3 - alle weiteren Platzierungen, Votingergebnisse und Fördersummen findet Ihr auf der Gewinnerseite.

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Telefon: 02332 73-123
Fax: 02332 73-124
Email: info@avu.de

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Störung melden

Bei einer Störung erreichen Sie uns täglich 24 Stunden:

Störungsannahme für Gas und Wasser:
02332 73-750

Störungsstelle für Strom:
02332 73-770

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat am 23. Juni 2022 die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Der Notfallplan Gas kennt drei Stufen: Die Frühwarnstufe, die Alarmstufe und die Notfallstufe. In allen Stufen unterliegen unter anderem Haushaltskunden einem besonderen Schutz.

Trotz angespannter Lage müssen sich Haushaltskunden daher zum heutigen Zeitpunkt nach wie vor keine Sorgen um ihre Gasversorgung machen.

Mehr Informationen auf der Website des BMWK